Über dieses Blog

Kennt ihr das? Diese Situation, wenn der Lehrer/Dozent/jemand eine Frage an die Schüler/Studenten/crowd stellt, und nichts als Schweigen durch den Raum dröhnt?

Weiß denn niemand irgendwas? Hat denn niemand mehr eine Meinung?

Nein. Schweigen im Walde.

Ich habe dieses unangenehme Schweigen immer gehasst. Es versucht uns daran zu hindern, die Hand zu heben und zu sprechen. Dieses Blog soll daher vor allem eins sein: eine Meinung. Sie mag nicht jedem gefallen. Sollte ich einem Irrtum aufsitzen, lasse ich mich gern überzeugen. Ich schreibe über den Alltag, Medien, Politik – für euch, für mich, für jeden, den es interessiert.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Alice.

PS: Hier schreibt eine 25-jährige Journalistin aus Bremen, mit einem großen Faible für Toleranz und gesunden Menschenverstand. Follow me on Twitter  – oder auch nicht 😉

 

Ihr habt eine Meinung zu „Schweigen im Walde“? Schreibt mir!

 

PPS: Bevor dieses Blog entstand, gab es bereits ein anderes namens „Wonderland“. Dort schreibe ich auch weiterhin über meine Reisen (Obacht: auf Englisch) und tobe mich zudem in Sachen Fotografie aus. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s